Diary of Dreams

Im Oktober 2011 begeisterte Diary of Dreams zum ersten und bisher letzten Mal Live in Braunschweig.
Nun hat das Warten auf eine Fortsetzung, fast auf den Tag genau 8 Jahre später, ein Ende.
Seit der Gründung im Jahre 1993 stehen Diary Of Dreams für emotional geladene, intensive Musik, die sich allen gängigen Kategorisierungen entzieht.
Diary of Dreams war ursprünglich als Dark-Wave-Formation an den Start gegangen, erweiterte diese Stilrichtung aber im Laufe der Zeit. Komponist Adrian Hates ist mit der Musik von Beethoven, Mozart und Vivaldi aufgewachsen und bezieht diese Inspirationsquellen in seinen Schaffensprozess mit ein. Das Ergebnis ist ein dichtes Geflecht aus Erzählungen und Geschichten, die mit harter und sorgfältig arrangierter Musik umgesetzt werden. 13 unglaublich intensive und emotionale Hymnen in den verschiedensten Stimmungen und Farben machen ihr Album zu einem ganz besonderen Konzeptwerk, welches das Zeug zum Meilenstein hat.

Tickets: An allen Konzertkassen/Vorverkaufsstellen und Eventim.de
Einlass 19.00 Uhr Beginn 20.00 Uhr

Daten und Infos

Diary of Dreams
Location: Lokpark BS, Braunschweig
Datum: Samstag, 12. Oktober 2019
Beginn: 20.00 Uhr