Am Sonntag, den 9. Juni 2019 übernimmt das legendäre Techno-Imperium Cocoon die WCD Pool SessionsKürzlich wurde das Line-Up bestätigt für das Open-Air-Gelände auf dem Schwimmbad-Areal.

Mit dabei sind einige spannende Acts. Etwa Cocoon-Mastermind, Labelgründer und weltweite Techno-Legende mit Frankfurter Wurzeln: Sven Väth. Die russische Erfolgsproduzentin und DJane aus den Bereichen Acid / Minimal Techno und Deep House: Nina Kraviz. Der Mann, der seit der Geburtsstunde als Resident-DJ des Berliner Kult-Clubs Berghain fungiert und zum Aushängeschild des Hard und Dark Techno wurde: Len Faki. 

 Remixe für Laurent Garnier, Depeche Mode und Moby haben ihn und seine Produktionen rund um den Erdball geführt. Next Stop: Frankfurt. Please welcome: Gregor Tresher. Von Hip-Hop in den 90ern zu groovigen House Beats im neuen Millennium. Vom Mannheimer Studio zu den WCD Pool Sessions nach Frankfurt. Mit Fabe spielt einer der einflussreichsten Nightclubbing-DJs zur Daytime.

Die Eckdaten
Cocoon at WCD Pool Sessions
09.06.2019
Schwimmbadgelände der Commerzbank-Arena
Frankfurt am Main

Tickets für die WCD Pool Sessions am 09. Juni 2019 gibt es ab 50 Euro zzgl. Gebühren auf worldclubdome.com/wcd-poolsessions/. Immer auf dem neuesten Stand zu den BigCityBeats WORLD CLUB DOME Events bleibt man unter worldclubdome.com.

Quelle: Pressemitteilung. Bildnachweis: BigCityBeats / Julien Duval.

Copyright und Infos


Location: diverse
Autor / Credits: Pressemitteilung


Facebook-Channel

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Wenn ja freuen wir uns über deinen Kommentar. Wenn du auch in Zukunft keine wichtigen Neuigkeiten verpassen möchtest, werde Fan unseres Channels bei Facebook!